Read e-book online Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme: PDF

By Tobias Kollmann (auth.)

ISBN-10: 3409128492

ISBN-13: 9783409128490

ISBN-10: 3663092356

ISBN-13: 9783663092353

Dr. Tobias Kollmann promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Rolf Weiber der Universität Trier. Er arbeitet dort derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Show description

Read Online or Download Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme: Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen PDF

Similar german_9 books

Evaluation von Anlagestrategien: Realisierung eines - download pdf or read online

Die wissenschaftliche Diskussion zur theoretischen und empirischen Fundierung von An­ lagestrategien auf dem Aktienmarkt ist durch die bekannten Arbeiten der Kapitalmarkt­ theorie geprägt. In diesem Buch wird eine umfassende empirische Untersuchung zur Überprüfung geeigneter Verfahren der Kapitalmarkttheorie und der technischen examine im Hinblick auf die Erreichung einer bestmöglichen functionality durchgeführt.

Download PDF by Thomas Gehring, Sebastian Oberthür: Internationale Umweltregime: Umweltschutz durch

Internationale Umweltpolitik hat in den vergangeneo Jahren einen erhebli chen Bedeutungszuwachs erfahren. Von Tag zu Tag tritt deutlicher hervor, dass fur eine wirksame Bearbeitung vieler Umweltprobleme overseas koordiniert vorgegangen werden muss, um langfristig tragfiihige Losungen zu erreichen und innergesellschaftliche Widerstande gegen mitunter kosten trachtige Umweltschutzmassnahmen abzubauen.

Download PDF by Julian Wünscher: Chancen und Herausforderungen der

In den united states richtet sich seit mehreren Jahrzehnten ein separater Markt für Automobilfinanzierungen an Kunden mit schwacher Bonität. In Deutschland hingegen haben sich Banken bislang von der sogenannten Subprime-Automobilfinanzierung ferngehalten. Julian Wünscher untersucht die Marktpotenziale der Subprime-Automobilfinanzierung in Deutschland und beschreibt unter Berücksichtigung von Erfolgsfaktoren amerikanischer Automobilfinanzierer strategische Ansätze und Rahmenbedingungen für Banken zur operativen Ausgestaltung dieses Geschäftsfeldes.

Additional info for Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme: Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen

Example text

Vgl. 1. ). Voraussetzung hierfür ist jedoch, daß die Innovation nicht nur ergänzend bzw. unterstützend eingesetzt wird, sondern im Bereich des wahrgenommenen "Neuheitspotentials" aktiv substituierend verwendet wird. Hierdurch wird die Bedeutung der "Nachfragersicht" weiter unterstrichen, da dieser aktive Einsatz von dem Ermessen des Anwendars abhängt. Vor diesem Hintergrund kann der Begriff "technologische Nutzungsinnovation" in Weiterführung der klassischen Auffassung von "Innovationen" folgendermaßen definiert werden: 59 Nutzungsinnovation: Unter einer technologischen Nutzungsinnovation wird ein Neuerung innerhalb der Produktgruppe "Nutzungsgut/-system" verstanden, welche ihr Neuheitspotential kontinuierlich bei einem konkreten Einsatz in den problemorientierten Anwendungssituationen unter Berücksichtigung der Nutzungskosten entfaltet.

47 Zusätzlich eingerahmt von dem ständigen Wandel des Wissensstandes durch die Schaffung neuer Erkenntnisse48 sind die Unternehmen gezwungen, Innovationen zu entwickeln, um sich den Veränderungen anzupassen oder dieselbigen mitgestalten zu können. 50 Eine allgemeingültige und alle Eventualitäten einschließende Definition von Innovationen erscheint in diesem Zusammenhang jedoch problematisch, weil in Abhängigkeit des Untersuchungsziels unterschiedliche Aspekte Relevanz erhalten können. 51 Allerdings kann die Neuartigkeit als grundlegendes konstituierendes Element des Begriffes "Innovation" herausgestellt werden.

M. 1995, S. 731. Das Problem einer Begriffsbestimmung von . Multimedia" wird in Kapite/4 ausführlich behandelt. 31 Die multimediale Kommunikation wird aufgrund ihres erwarteten Marktpotentials innerhalb der nächsten 10 bis 20 Jahre ein fester Bestandteil des "Media-Mix' sein, auf den es sich schon heute vorzubereiten gilt. 68 Der als bedeutender Wirtschaftsfaktor identifizierte Bereich der multimedialen Medien induziert hierbei ein weites Areal an neuen Produkten und Serviceleistungen. ln Anbetracht der bisherigen Überlegungen kann dabei festgestellt werden, daß in Folge der weitreichenden Neuartigkeit von multimedialen Technologien die Problematik einer Einführung von Innovationen hochgradig zum Tragen kommt.

Download PDF sample

Akzeptanz innovativer Nutzungsgüter und -systeme: Konsequenzen für die Einführung von Telekommunikations- und Multimediasystemen by Tobias Kollmann (auth.)


by Joseph
4.0

Rated 4.92 of 5 – based on 30 votes